Mandy Grigoleit
Mandy Grigoleit

"Verändere deine Perspektive, dann findest du die Klarheit die du suchst."

Mandy Grigoleit

Blasenentzündung ohne Antibiotika natürlich behandeln und vorbeugen

Terminvereinbarungen

Sie erreichen mich auch per Whats-App unter 0173-9087234

 

Praxisadresse:

Mandy Grigoleit

An der Bundesstr.

D-23911 Ziethen

 

Rollstuhlgerechte Praxis

Parkplätze vor der Tür

 

Kontaktformular

 

Die Bioenergetische Balance© bietet Ihnen eine ganzjährige Gesundheitsberatung mit individueller Energieherapie und hilft auf natürlichem Weg eine Blasenentzündung oder immer wiederkehrende Blasenentzündungen vorzubeugen oder auszukurieren, indem seelischer Druck sichtbar gemacht, gelöst und die innere eigene Kraft gestärkt wird. Durch eine optimierte Vitalstoffanalyse im Bereich des Nierenmeridian, Blasenmeridian und des Immunsystems kann der Genesungsprozess unterstützt werden.

Zu einer Blasenentzündung kommt es, auf der Körperebene, immer als Folge einer Infektion mit Krankheitserregern, vor allen mit Bakterien.

Da Erkrankungen aus energetischer Sicht immer in energieschwachen Bereichen auftreten, spielen seelischer und psychischer Stress bei der Entstehung eine sehr große Rolle. Bei einer Blasenentzündung liegt bei den betroffenen Personen meistens ein Gefühlskonflikt vor, welcher kalt und erstarrt ist. Der dazugehörige Blasenmeridian ist in seinem Energiefluss geschwächt.

 

Unbewusst verdrängte Gefühle der Weiblichkeit, suchen bei einer Blasenentzündung, einen Ausweg aus dem Unterbewusstsein, aus dem Unbewussten. Es entsteht ein energetischer Stau der gelöst werden will.

Meistens aber fehlt den betroffenen Frauen und Mädchen die Reflexion auf das Problem. Passende Lösungswege und Möglichkeiten für die jeweiligen Ausgangssituation fehlen. Die Seele kann nicht anders als den Druck "auszuhalten". Wenn die Zeit aber zu lange diesen negativen inneren Zustand und Druck hält, dann noch unterdrückte Wut oder Angst hinzukommt, reagiert der Körper mit einer möglichen Blasenentzündung.

In der Außenwelt versucht man vielleicht auch diese unterdrückte Frustration und blockierte Lebensenergie in einem Konflikt abzubauen.

 

Es ist ein ständiger Kreislauf, der unterbrochen werden kann.

 

Mit einer Bioenergetischen Balance© Behandlung, wird von innen heraus gearbeitet, geheilt

und stabilisiert, so dass Ihr Energiesystem ausgeglichen und das Chi in den Meridianen wieder freier fließen kann. Die Ängste aus dem Unterbewussten SEIN zu enttarnen, um dann zu erkennen das diese Ängste keine Macht mehr über das "bewusste Sein" haben. Der Alltagsdruck nimmt ab, der ständig an die eigenen weibliche Kraft gezerrt hat. Eine optimierte Vitalstoffanalyse hilft das Immunsystem und das Energiesystem schneller zu regenerieren. 

 

Zum Beispiel wird durch einen energetischen Ausgleich des Blasenmeridian und des  Nierenmeridian die dazugehörigen psychoenergetischen Themen, die eigene Willenskraft gestärkt und lähmende Angst und Chi-Stauungen aufgelöst. Die innere kalte Starre kann aufgelöst werden, um mehr Beweglichkeit in den Alltag und das Leben zu integrieren. 

Ihre Selbstliebe wird gestärkt, die Selbstheilungskräfte aktiviert und der "inneren Arzt" gestärkt.

Für mehr Leichtigkeit, Lebensfreude, Vitalität und vor allem mehr Weiblichkeit im Leben.

Der Blasen-Meridian

 

Der Blasenmeridian kontrolliert den Wasserhaushalt des Körpers und sorgt für die Speicherung des wesentlichen Grundreserven.

Auf symbolischer Ebene kontrolliert er, was wir aus dem Unbewussten ins Bewusstsein zu bringen bereit sind.

 

Ist der Blasenmeridian blockiert können folgende Beschwerden auftreten: Ängste, Ungeduld, Frustration, Kopfschmerzen, Sehstärkenabnahme, Nackenverspannungen, Ischias, Rückenschmerzen, Urogenitale Erkrankungen u.a.

Ein Ausgleich des Blasenmeridians kann inneren Frieden, Vertrauen und Mut mit sich bringen.

Der Nieren-Meridian

 

In der chinesischen Medizin speichern die Nieren die Lebensenergie und regulieren deren Reserven im ganzen Körper. 

 

Ist der Nierenmeridian blockiert, können folgende Beschwerden auftreten: Ängstlichkeit, innere Spannungen, Vorsicht, Furcht, Urogenitale-Erkrankungen, Wasserstau, Gleichgewichtsstörungen, Muskelschwäche, Nieren- und Blasenentzündungen, Rückenschmerzen, Menstruationsstörungen, Ohrenerkrankungen, Bluthochdruck u.a.

Ein Ausgleich des Nierenmeridians kann Vertrauen, Kreativität, Selbstsicherheit und Sorglosigkeit bringen.

Mit einer Bioenergetischen Balance Behandlung kann ich Ihnen helfen die energetische Grundschwingung ihrer Blase und Harnwege zu erhöhen und zu stärken, so das eine Blasenentzündung oder wiederkehrende Harnwegserkrankungen gar nicht erst auftreten.

 

Fragen Sie in der Praxis nach einem Termin bei mir oder schreiben Sie mir eine Whats-App unter 0173-9087234

 

Ich freue mich auf Sie.

Mandy Grigoleit

 

Hier mehr zur Bioenergetischen Balance©

 

 

Was Sie selbst bei einer Blasenentzündung und Harnwegserkrankung tun können:

Auch die Natur hält bei einer Blasenentzündung viele Mittel bereit, welche die Blase und Niere in deren Kraft unterstützen und stärken können. Wer viele Nahrungsergänzungsmittel und Produkte bereits ausbrobiert hat und trotzdem keinerlei dauerhafte Verbesserung gespürt hat, sollte sich der Thematik zuwenden.

In einer Bioenergetischen Balance© Behandlung wird eine Vitalstoffanalyse durchgeführt, damit Sie wissen welche Nahrungsergänzungmittel oder Naturheilkunde auf Sie zugeschnitten wirken kann.

Nehmen Sie die ausgewählte Nahrungsergänzungsmittel, Naturheilmittel oder Vitalstoffe immer nach Anraten Ihrer Arztes, Therapeuten oder Apothekers ein. So unterstützen Sie Ihren "inneren Arzt" und mobilisieren ihre Selbstheilungskräfte.

 

  • Blasen- und Nierentee 
    • Um Keime auszuspülen und um die Niere und Blase zu stärken, trinken Sie Kräutertee, z.B. Schachtelhalm, Brennnesssel, Goldrute. In Ihrer Apotheke vor Ort, können Sie diese Teesorten einzeln kaufen oder auch gerne zusammen als Teemischung anmischen lassen. Alternativ können Sie auch einen Blasen- und Nierentee aus dem Reformhaus nehmen.
  • Basische Fußbäder
    • Kalte Füße und ein unterkühlter Becken- und Nierenbereich begünstigen Harnwegsinfektionen. Basische Fußbäder am Abend unterstützen den Blasen- und Nierenmeridian. Nehmen Sie eine große Schüssel mit Wasser und geben Sie 1 Eßl. Basensalz hinein, z.B. Meine Base® von Jentschura. Das Fußbad sollte angenehm warm sein und ca. 30-45 min dauern. Nehmen Sie einen Wasserkocher mit heißem Wasser dazu und gießen Sie nach und nach warmes Wasser in Ihr Fußbad.

 

Bei starken Schmerzen oder Entzündungen suchen Sie immer erst einen Arzt auf.
Rechtlicher Hinweis:
Diese Form der Bioenergetischen Balance© Behandlung ist schulmedizinisch nicht anerkannt. Sie ist eine Energietherapie und ersetzt auf keinen Fall den Arztbesuch oder Medikamente. Es ist ein alternatives Angebot für Menschen die eine Blasenentzündung oder Harnwegsinfektionen aktiv und bewusst vorbeugen und lindern möchten. 
 
Nahrungsergänzungsmittel sind keine Medikamente, sondern werden als Lebensmittel klassifiziert. Sie ersetzen nicht eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine bewusste Lebensführung. Sie sind grundsätzlich für Kinder unerreichbar aufzubewahren. Die Schulmedizin erkennt den Nutzen der meisten Nahrungsergänzungsmittel nicht an! Deshalb muss der Hinweis erfolgen, dass weder Therapeuten noch Verbrauchern suggeriert werden soll, eine Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln könne Erkrankungen und Leiden lindern oder gar heilen bzw. ganz allgemein die Gesundheit und die Lebensqualität verbessern.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003-2019 by Mandy Grigoleit. Alle Rechte vorbehalten. Mobil: 0173 - 9087234 Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Inhalte dieser Webseiten ausschließlich zu Informationszwecken und zur Bewusstseinserweiterung dienen. Für Schäden, die durch Selbstdiagnose und/oder Selbsttherapie entstanden sind, übernehmen ich keinerlei Verantwortung oder Haftung. Die publizierten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung dar, sie ersetzen keine vom Arzt verschriebene Medikamente oder Therapien. Mandy Grigoleit Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung bei Burnout, psychische Probleme, Stress, Fußpilz, Herpes, Trauma, Schock, Gürtelrose behandeln, Gesichtsrose, u.v.m. für die Umgebung Ziethen, Ratzeburg, Mölln, Lübeck, Hamburg, Schwerin, Rostock, Scharbeutz, Bargteheide.