Mandy Grigoleit
Mandy Grigoleit

 „Willst du den Körper heilen, 

musst du zuerst die Seele heilen. “

Platon

Traumatherapie und Traumabewältigung heißt den Schock verarbeiten und das Trauma heilen 

Ganzheitliche Traumatherapie und Traumabearbeitung.

Heilung von traumatisierenden Erfahrungen und Prägungen.

 

Terminvereinbarungen

Sie erreichen mich auch per Whats-App unter 0173-9087234

 

Praxisadresse:

An der Bundesstr. 

D-23911 Ziethen

 

Rollstuhlgerechte Praxis

Parkplätze vor der Tür

 

Kontaktformular

 

Das Wort Trauma kommt aus dem griechischen und bedeutet allgemein "Verletzung" / "Wunde". 

Diese Verletzungen und Wunden, können auf vielen Ebenen entstehen und haben ihren Ursprung u.a. in traumatisierenden Ereignissen, persönlichen Angriffen oder lange andauernden Manipulationen.

 

Viele Menschen schaffen es alleine oder mit Hilfe der Familie und Freunden traumatische Erfahrungen zu verarbeiten. Während andere Menschen zuerst einmal, vom "Kopf" her, versuchen das Ereignis zu verarbeiten, vielleicht oder oft auch verdrängen. Man kümmert sich zuerst um die möglichst schnelle Regeneration des Körpers, um in die Normalität des Alltags zurückzukehen.

Jedes traumatisierte Ereignis hinterlässt, neben den körperlichen Symptomen, eine energetische Schockinformation im gesamten System des Menschen und blockiert so, oft unbewusst, die betroffene Person.

In der Medizin spricht man bei einem Schock von einem lebensbedrohlichen Zustand, bei dem die Blutzirkulation in den Kapillaren vermindert ist. 

Die Folge: Sauerstoffmangel auf Körperebene (u.a. in den Zellen und im Gewebe) und in der Konsequenz daraus, treten Stoffwechselstörungen auf. Die Folgen psychischer Belastungen werden in der Medizin nicht als Schock, sondern als akute Belastungsreaktion bezeichnet. 

 

Heilen so die körperlichen Wunden etwas schneller, können auf andern Ebenen zurückliegende Schockinformationen das Potenzial haben, sich zu ernsthaften Krankheiten, seelischen Unwohlsein und Ungleichgewichten im Leben entwickeln. 

Diese Entwicklung kann Jahre dauern. Und dann ganz plötzlich von eben auf jetzt, durch eine stressige Lebensphase neu aktiviert und ausgelöst werden.

 

Denn die Grundinformation der Schockenergie auf den anderen Ebenen im gesamten System bleiben weiter bestehen und können sich im Lauf der Zeit zu Prägungen, Mustern und körperlichen Erkrankgungen entwickeln.

 

Traumatisierende Ereignisse können u.a. sein:

  • Frühkindliche schockierende Erlebnisse - u.a. verbunden mit negativen Gefühlen
  • Kriegserlebnisse:Flucht, Folter, Gefangenschaft, Gewalt, Tod, Verletzungen u.a.
  • Vergewaltigung, Missbrauch, Gewalt
  • Kampfeinsätze in Kriegsgebieten
  • Traumafolgen als Ersthelfer vor Ort (Feuerwehr, Rettungsdienst)
  • Unfälle mit und ohne Verletzungen oder Todesfolge (z.B. Autounfall)
  • Traumata durch medizinische Eingriffe (Operationen, Chemotherapie u.a.)
  • lebensbedrohlichen Krankheiten (z.B. Krebs, Tumore)
  • Hundebisse, tätliche Übergriffe, 
  • Behinderungen
  • Geburtstrauma durch schwierige und lange Geburten, Kaiserschnitt
  • Abtreibungen, Fehlgeburten, Todgeburt
  • Verluste (von Eltern, Kinder, Familienangehörige, Freunde, Adoptionen u.a.)
  • Trennung, Scheidung, Existenzielle Verluste
  • Zurückweisungen, Missachtung der Persönlichkeit, Blamage
  • ausgeprägte emotionale oder körperliche Vernachlässigung 
  • Mobbing, schwere persönliche Angriffe, Manipulationen, Freiheitsberaubung
  • Abhängigkeiten von Personen oder Situationen 
  • Naturkatastrophen, deren Auswirkungen und Folgen
  • u.a.

 

 

 

 

 

"Innerer Frieden, wirkt sich auch positiv auf unsere körperliche Gesundheit aus."

                    Dalei Lama

Aus meiner Praxisarbeite könnte ich viele verschiedene Beispiele aufzeigen.

Eine Person die gestern noch voll im Leben stand, kann im morgen z.B. nicht mehr aus dem Haus gehen weil Symptome auftauchen wie Atemnot, Herzrasen, Schwindel, Ohnmacht, Müdigkeit oder Zittern, oft gekoppelt mit Angst- und Panikzuständen. Aber auch Ekelgefühle, Müdigkeit, starke nervliche Belastungen, Trägheit, Leere, unterdrückte Wut und Agressionen können die Reaktionen sein. 

 

Die Frage nach dem Warum und ein Marathon an hilfesuchenden Maßnahmen zur Ursachenlösung beginnt. Es ist eine Belastungsprobe für die gesamte Familie. 

Langfristig kann es hier u.a. zu allen möglichen Formen von Depressionen kommen, die oft nur mit Pharmazeutischen Medikamenten behandelt werden. Das muss nicht sein, ist aber oft für viele Menschen die einzige Möglichkeit der Besserung.

 

Aber oft werden aktuelle Defizite in der Gesundheit oder belastende Lebenssituationen überhaupt nicht mehr mit den Ereignissen aus der Vergangenheit in Verbindung gebracht. Aber genau hier liegt der Schlüssel zu Ihrer Gesundheit. 

Denn der Schock an sich ist immer mit einem Gefühl, bzw. einer Emotion gekoppelt, wie z.B. mit Angst. Die Ereignisse und ihre Zusammenhänge werden so als Grundinformation u.a. im Unterbewusstsein abgespeichert. Und auch wenn die Ereignisse Jahre zurückliegen oder über Generationen hinweg an die nächste Generation weiter vererbt wurden - wirken diese Schockinformationen auf den tiefen Ebenen des Seins im Gesamtsystem der betreffenden Person. 

Der Schlüssel zur Genesung und innerem Frieden.

Für meine Arbeit und für Ihren Termin, brauche ich keine detailierte Beschreibung der Ereignisse. Sie durchleben traumatischen Erfahrungen nicht noch einmal !

Was meine Arbeit und unsere Zusammenarbeit unterstützt sind einige Eckdaten. Die restlichen Informationen zeigen sich mir von alleine in Ihrem System, in Ihrer Seele.

 

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie mir.

Termine auch per Whats-App unter

0173-9087234 

Im Optimalfall: 

In Abstimmung und Zusammenarbeit mit ihrem zu behandelnden Therapeuten oder Arzt.

Denn die Genesungs- und Regenerationszeit für die betreffende Person ist erfahrungsgemäß viel kürzer als die langwierigen Methoden.

Ich arbeite mit guten aufgeschlossenen Ärzten zusammen. Falls Sie eine kombinierte Therapie mit psychologischer Begleitung wünschen, kann ich Ihnen gerne den Kontakt vermitteln. 

 

Meine Arbeit und die Methoden die ich anwende, sind nicht zu verwechseln mit einer psychologischen Behandlung oder Psychotherapie ! Hierzu grenze ich mich und meine Arbeit ganz klar ab, denn der Prozess der Verarbeitung stark traumatisierender Erlebnisse und Schockmomente sollte im optimalen Fall unter ärztlicher Aufsicht bzw. einer Psychotherapie begleitet werden. Ich unterstütze diese Therapie und kann diese begleiten. Meine Arbeit kann hier als Ergänzung parallel in Anspruch genommen werden, aber niemals anstatt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003-2019 by Mandy Grigoleit. Alle Rechte vorbehalten. Mobil: 0173 - 9087234 Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Inhalte dieser Webseiten ausschließlich zu Informationszwecken und zur Bewusstseinserweiterung dienen. Für Schäden, die durch Selbstdiagnose und/oder Selbsttherapie entstanden sind, übernehmen ich keinerlei Verantwortung oder Haftung. Die publizierten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung dar, sie ersetzen keine vom Arzt verschriebene Medikamente oder Therapien. Mandy Grigoleit Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung bei Burnout, psychische Probleme, Stress, Fußpilz, Herpes, Trauma, Schock, Gürtelrose behandeln, Gesichtsrose, u.v.m. für die Umgebung Ziethen, Ratzeburg, Mölln, Lübeck, Hamburg, Schwerin, Rostock, Scharbeutz, Bargteheide.