Mandy Grigoleit
Mandy Grigoleit

Belastung durch Mikroorganismen im Körper

Die Bio-Balancing Mess-Analysen findet mögliche Belastungen in Ihren Organismus, die durch Pilze, Bakterien, Keime, Parasiten oder Viren verursacht werden.

Wie Sie mögliche Belastungen durch Pilze, Viren, Bakterien und Parasiten individuell und parallel zur Schulmedizin behandeln und präventiv vorbeugen können, erfahren Sie in einer Bio-Balancing Mess-Analyse.

Terminvereinbarungen

Sie erreichen mich auch per Whats-App

oder SMS unter 0173-9087234

 

Praxisadresse:

An der Bundesstr. 

D-23911 Ziethen

 

Rollstuhlgerechte Praxis

Parkplätze vor der Tür

 

Kontaktformular

In und auf unserem Körper leben mehr Mikroorganismen als unser Körper Zellen hat. Das größe Mikrobiom befindet sich in unserem Darm.

Je nach Befinden, Erkrankung und Lebens- und Essgewohnheiten können Ungleichgewichte dieses Mikrobiom zu Erkrankungen wie z.B. Blähungen, Allergien, Hauterkrankungen, chronischen Erkrankungen und Unwohlsein führen.

 

Wussten Sie, das......

Im Mutterleib ist das Baby noch keimfrei. Doch die ersten Stunden im Leben eines Neugeborenen sind auch die Geschichte einer Besiedlung. Die ersten Mikroben nimmt das Baby im Geburtskanal auf. Dafür verändert sich pünktlich vor der Geburt sogar die Vaginalflora der Mutter. Kinder, die per Kaiserschnitt auf die Welt kommen, weisen ein weniger vielfältiges Mikrobiom auf.

 

Pilzerkrankungen - Pilzbelastungen

 

Pilzerkrankungen sind häufiger als man glaubt. 3/4 aller Bundesbürger haben oder litten schon einmal unter einer Pilzerkrankung. Ist das Immunsystem gestärkt und die Ernährung ist ausgewogen und gesund, kann sich ein Pilzbefall in Maßen halten.  

Laboruntersuchungen zeigten, das sich ein Pilz in 2 Stunden mit der Potenz 10 hoch 4 vermehren kann, wenn eine kohlenhydratreiche Nahrung zugeführt wurde.  Das heißt: aus 1 Pilz wird in 2 Stunden 10.000 Pilze ! Lesen Sie hier mehr über Pilzerkrankungen und was man dageben tun kann.

Viren

Viren sind die kleinsten Krankheitserreger und bestehen nur aus Erbmaterial, welches von einer Eiweißhülle umgeben ist. Viren besitzen keinen eigenen Stoffwechsel, können sich daher nicht

selbstständig vermehren und benutzen (wie Parasiten) die Zellen als Wirte. Ist der Virus erst einmal in die Zelle eingedrungen, wird sein Erbgut in der Zelle aktiviert und veranlasst die Wirtszelle neue Viren zu produzieren. 

 

Aufgrund des fehlenden Stoffwechsels, lässt sich eine Viruserkranung nicht mit Antibiotika behandeln. Der Feind der Viren ist unser Immunsystem und unsere seelische wie geistige Verfassung. Daher ist es wichtig (gerade in der kalten Jahreszeit) das Immunsystem aufzubauen und zu stärken und den inneren Arzt zu aktivieren.

Lesen Sie hier mehr über Grippe vorbeugen und alternativ behandeln

Bakterien

 

Im Gegensatz zu Viren bestehen Bakterien aus einer Zelle und können sich dadurch selbstständig teilen und vermehren. 

Alle Körperflächen, die Kontakt zur Außenwelt haben, sind von Bakterien besiedelt. Eine ausgeglichene Balance der Bakterien schützt uns vor krankmachenden Keimen. 

Ein Großteil der "guten" Bakterien sind die Darmbakterien. Die guten Darmbakterien unterstützen nicht nur die Verdauung sondern auch unsere allgemeine Gesundheit.

Buchtipp: "Darm mit Charme" oder "Scheiß schlau" :-)

 

Wussten Sie, dass über 20 Hormone in der Darmschleimhaut gebildet werden ?

 

Wussten Sie, dass der Körper, nach einer Antibiotika-Kur, 2 Jahre benötigt, um die Darmschleimhaut wieder mit positiven Darmbakterien aufzubauen ?

Denn leider kann Antibiotika nicht zwischen den "guten" und den "schädlichen" Bakterien unterscheiden, und tötet daher fast alle. Ist die gesunde Darmflora zerstört, können viele Ungleichgewichte und Erkrankungen auftreten. Ein schwaches Immunsystem ist der Anfang.

Mein Rat: Es gibt verschiedene Produkte zum Darmaufbau die man zeitgleich mit der Einnahme eines Antibiotika (natürliche zeitversetzt) einnehmen kann. 

 

Wussten Sie, dass der Mensch das Magenbakterium Helicobacter pylori, seit

mindestens 60.000 Jahren in sich trägt ?

Ich helfe Ihnen Ihr Mikrobiom und Ihr Immunsystem im Gleichgewicht zu halten.

Sehr oft habe ich in der Praxis die Erfahrung gemacht, das Ungleichgewichte im Energiesystem und Erkrankungen (körperlich wie seelisch) u.a. mit einer zusätzlichen Belastungen von Mikrororganismen im Zusammenhang standen.

 

Pilzerkrankungen, Viruserkrankungen, Parasitenbefall, bakterielle Infektionen und die dazugehörigen toxischen Belastungen können das gesamte Energiesystem und den Organismus massiv stören und den Gesundheitszustand z.B. durch Allergien, beeinflussen. 

 

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise und die Behandlung durch die Bioenergetische Balance© kann Ihr System wieder in eine Gleichgewicht bringen, das Immunsystem und den inneren Arzt stärken und die Selbstheilungskräfte aktivieren.

 

Termine erhalten Sie in der Praxis oder

schreiben Sie mir eine Whats-App oder SMS an 0173-9087234

 

Ich freue mich auf Sie

Mandy Grigoleit

Für ein paar interessante Impulse haben ich Ihnen zwei Videos über YouTube online gestellt. 

 

Bitte beachten Sie die neuen Datenschutzbestimmungen, bevor Sie auf die Verlinkung der jeweiligen Videos klicken.

Viele Leiden von Betroffenen würden verkürzt, wenn der behandelnde Arzt entsprechende Labordiagnosen in Auftrag geben würde. Letzendlich ist es aber auch eine Sache von der jeweiligen Einstellung zum Thema oder aber auch das fehlende Budget.

Daher fragen Sie Ihren Arzt des Vertrauens, nach erweiternden Maßnahmen oder Therapieformen, wenn Sie das Gefühl haben eine Belastung durch Mikroorganismen könnte die Ursache für Ihre Beschwerden sein. Erweiterte Labordiganostik können Sie notfalls auch als Selbstzahler in Auftrag geben. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003-2019 by Mandy Grigoleit. Alle Rechte vorbehalten. Mobil: 0173 - 9087234 Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Inhalte dieser Webseiten ausschließlich zu Informationszwecken und zur Bewusstseinserweiterung dienen. Für Schäden, die durch Selbstdiagnose und/oder Selbsttherapie entstanden sind, übernehmen ich keinerlei Verantwortung oder Haftung. Die publizierten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung dar, sie ersetzen keine vom Arzt verschriebene Medikamente oder Therapien. Mandy Grigoleit Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung bei Burnout, psychische Probleme, Stress, Fußpilz, Herpes, Trauma, Schock, Gürtelrose behandeln, Gesichtsrose, u.v.m. für die Umgebung Ziethen, Ratzeburg, Mölln, Lübeck, Hamburg, Schwerin, Rostock, Scharbeutz, Bargteheide.