Namasté
Namasté

Kennen Sie unsere hauseigene Amla Manufaktur ?

"Wenn es einen Glauen gibt, der Berge versetzen kann, 

so ist es der Glaube an die eigene Kraft."

Marie von Ebner-Eschenbach

Hilfe bei Müdigkeit, Erschöpfung, Burnout

Viele Menschen leiden verstärkt seit Corona, Homeoffice und Onlineunterricht unter Müdigkeit und Erschöpfung, die dazukommenden Existenzsorgen und die Sorge um die Gesundheit verstärkt die Gefahr eines Burnout um ein Vielfaches.

Burnout ist keine reine Managerkrankheit, schon vor Corona waren nahezu alle Berufs- und Altersgruppen von Erschöpfung, Burnout und Müdigkeit betroffen. Hinzu kommt die fehlende Lebensfreude, Kraft, Vitalität, innere Ruhe und Selbstliebe.

 

Vor Corona waren von Erschöpfungssymptomen und Burnout besonders, Lehrer, Krankenschwestern, Altenpfleger, Sportler und Manager betroffen. Aber auch Schüler, Studenten, Alleinerziehende Mütter und Väter oder pflegende Angehörige, die sich für ein Familienmitglieder über Jahre hinweg aufopfern, sind oft total erschöpft, müde und ausgelaugt.

Daraus folgend fehlt die energetische Balance, die innere Ruhe abschalten zu können, die Vitalität, die Selbstliebe und die Lebensfreude in allen Lebenslagen.

 

Corona und alles was sich um die Pandemie herum entwickelt hat, stresst zusätzlich.

Ich bin Ihr Anlaufpunkt wenn Sie nicht mehr weiter wissen.

Erfahrung und Kompetenz, seit 18 Jahren auf diesem Gebiet.

Terminvereinbarungen

Tel. 04541 / 89 49 566

 

Mandy Grigoleit

Amla Gesundheitspraxis

An der Bundesstr.10

D-23911 Ziethen

 

Rollstuhlgerechte Praxis

Parkplätze vor der Tür

 

In meiner Praxisarbeit u.a. mit Lehrkräften, Polizisten, Pflegekräften oder Krankenschwestern, stelle ich immer wieder fest, das Burnout ein Zustand vollkommener geistiger, körperlicher und energetischer Erschöpfung ist. Die Grenze zu depressiven Zuständen liegt nahe und kann mit einer umfassenden Erstanalyse, Energietherapie und Vitalstoffopitmierung entgegengewirkt werden. 

Oft ist Stress die Ursache für Müdigkeit oder einer Erschöpfung und geht dem Burnout oft voraus. 

Es ist dabei ist es egal ob es beruflicher, privater oder

seelischer Stress ist. Der Körper kann nach einem gewissen Zeitraum diesen Stress einfach nicht mehr abbauen.

Denn zum Abbau von Stress benötigt man viel Ruhe (innere wie äußere Ruhe), spezielle Vitalstoffe um die Stresshormone

abzubauen und spezielle Vitalstoffe und Maßnahmen um die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.

Ein gesundes Maß an Veränderungen und Abrenzung ist notwendig.

Nun weiß ich aber auch von meinen Klienten, das man diese dringend benötigte Ruhe nicht einfach in der Apotheke oder beim Arzt bestellen kann. Und sehr oft sind die Klienten gar nicht in der Lage zu wissen welche Vitalstoffe sie benötigen um wieder zu mehr Kraft und Vitalität zu kommen. Auch Schlafprobleme oder Impfreaktionen spielen eine Rolle.

Die Betroffenen wollen meist anderen helfen oder geben all ihre Kraft um Leistung zu geben und selber abzurufen. Sie geben viel. Sie leiden aber darunter, für ihren Einsatz zu wenig Anerkennung, Lob und Bestätigung zu bekommen.

 

Ebenfalls gefährdet, an Burnout zu erkranken, sind Menschen, die sich in erster Linie über ihre Arbeit definieren und andere Werte, wie Familie und Freizeitgestaltung, als nebensächlich betrachten. Ihnen fehlt der notwendige Ausgleich zu ihrer Stressbelastung, dem Frust und den Problemen, die sie am Arbeitsplatz erleben.

 

Von der Anfangsphase bis zum Endstadium eines Burnouts vergehen oft Monate und Jahre. Der Prozess verläuft schleichend und ist individuell sehr unterschiedlich.

Nach einer zunächst enthusiastischen Phase stagniert das Engagement und es entwickelt sich eine zunehmende Frustration, es folgt oft der Rückzug vom Familienleben, von Freunden und Bekannten.

 

Burnout ist, wie oben bereits erwähnt, ein geistiger, körperlicher und seelischer Erschöpfungszustand, mit oft völlig leeren Mineralstoffdepots und einem sehr geringen und "verdreckten" Energiehaushalt. 

Es fehlt jegliche positive Denkweise, Perspektiven - es fehlt die Kraft zum Leben.

 

Am Ende stehen die betroffenen Personen am Rande der vollkommenen körperlichen, geistigen und seelischen Erschöpfung. Die Entwicklung von Verzweiflung und Depression sind oft die Folge.

Burnout ist ein Warnsignal.

 

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Leben nicht mehr richtig genießen zu können, wenn Sie das Gefühl haben alles geht schwer und nicht leicht von der Hand, dann ist die Zeit gekommen sich neu zu entscheiden.

Burnout äußert sich häufig in :

 

Lustlosigkeit

Gereiztheit

Gefühle des Versagens

mangelndem Interesse

permanenter Müdigkeit

Schlafstörungen

Konzentrationsstörungen

Stimmungsschwankungen

Kopfschmerzen

Magen- und Darmbeschwerden

 

Burnout ist ein Zustand der inneren Erschöpfung. 

Es kann aber auch eine Chance sein, ein Übergangsstadium, in dem sich die eigenen Werte und Lebensziele neu definieren und ordnen lassen, sich neue Perspektiven auftun und neue Lebensqualitäten gewonnen werden können. Dazu hört eine neue Sicht- und Denkweise, das Auflösen alter Glaubensmuster- und Prägungen, sowie eine optimierte Ernährung mit Auffüllung der Mineralstoffdepots.

Präventionsmaßnahmen und Gesundheitsförderung

bei Burnout, Müdigkeit und Erschöpfung

Ganz gleich, für welche Methode man sich letztlich entscheidet – wichtig ist vor allem der ganzheitliche Gedanke, der die Harmonie von Körper, Geist und Seele anstrebt. Wellness dient nicht nur der Behandlung akuter körperlicher Beschwerden, sondern strebt einen dauerhaften Zustand von Zufriedenheit und körperlich-seelischem Wohlbefinden an.

Aus juristischer Notwendigkeit weise ich auf folgendes hin:

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Medikamente, sondern werden als Lebensmittel klassifiziert. Sie ersetzen nicht eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine bewusste Lebensführung. Sie sind grundsätzlich für Kinder unerreichbar aufzubewahren.

Die Schulmedizin erkennt den Nutzen der meisten Nahrungsergänzungsmittel nicht an! Deshalb muss der Hinweis erfolgen, dass weder Therapeuten noch Verbrauchern suggeriert werden soll, eine Anwendung von Nahrungsergänzungsmitteln könne Erkrankungen und Leiden lindern oder gar heilen bzw. ganz allgemein die Gesundheit und die Lebensqualität verbessern.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003-2022 by Mandy Grigoleit. Alle Rechte vorbehalten. Hinweis: Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass alle Inhalte dieser Webseiten ausschließlich zu Informationszwecken und zur Bewusstseinserweiterung dienen. Für Schäden, die durch Selbstdiagnose und/oder Selbsttherapie entstanden sind, übernehmen ich keinerlei Verantwortung oder Haftung. Die publizierten Informationen stellen in keiner Weise einen Ersatz für eine ärztliche Beratung oder Behandlung dar, sie ersetzen keine vom Arzt verschriebene Medikamente oder Therapien. Mandy Grigoleit - Gesundheitscoaching, Impfnebenwirkungen besprechen, Bioresonanz, Clearing, Besprechen Gürtelrose besprechen, Gürtelrose behandeln, Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung bei Impfausleitung, Impfvorbereitung, Stress, Müdigkeit, Burnout, Erschöpfung, Muskelschmerzen, Herpes, Trauma, Gesichtsrose, u.v.m. für die Umgebung Ziethen, Ratzeburg, Mölln, Schwarzenbek, Bad Oldesloe, Lübeck, Hamburg, Schwerin, Rostock, Scharbeutz